Systemische Prozessberatung und Coaching von Fach- und Führungskräften z.B. bei beruflichen Fragestellungen, bei persönlichen Lebensentscheidungen, zur Verbesserung der Konfliktfähigkeit, beim Wunsch nach Feedback

Mögliche Anlässe

  • Veränderungen in der beruflichen Rolle, Verbesserung der Führungssituation, Vorbereitung auf neue Aufgaben, persönliche Lebensentscheidungen, Verbesserung der Konfliktfähigkeit, Wunsch nach Feedback

Ziel

  • Erschließung von neuen Handlungsoptionen
  • Steigerung des Reflexionsgrades und der Entscheidungszufriedenheit
  • Gestaltung der beruflichen Rolle
  • Generelles Feedback und Steigerung der Selbstwahrnehmung

Vorgehen

  • Lösungsorientierte Beratung mit systemischem Ansatz, wahlweise als Einzeltermin oder Prozessbegleitung bis zur Zielerreichung
  • Gemeinsame Klärung von Kontext und Zielsetzung des Coachings
  • Entwicklung eigener Lösungen durch die individuelle Begleitung auf der Prozessebene
  • Erreichen eines maximalen Umsetzungserfolgs durch die Konkretisierung des Ziels und die persönliche Erarbeitung einer maßgeschneiderten Lösung

Honorar

Einzeltermin € 200,-/ h, Prozessbegleitung bis zur Zielerreichung nach Absprache.*

 

* Unsere Dienstleistungen sind für Mitarbeiter von Werkzeugmaschinenlabor WZL, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, FIR e. V. und des Lehrstuhls Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) kostenfrei.



Ganzheitlich orientierte Einzelgespräche und operative Begleitung des gesamten Bewerbungsprozesses

Durchführung von Workshops in Kleingruppen zur Optimierung der Selbstdarstellung im beruflichen Alltag und in Bewerbungssituationen

Anlass

  • Angestrebter Wechsel des Arbeitgebers

Ziel

  • Bewusstmachen und Reflektieren der persönlichen Ausgangssituation, Zielvorstellungen und Möglichkeiten
  • Systematische und operative Unterstützung des gesamten Bewerbungsprozesses
  • Steigerung der Entscheidungssicherheit, Systematik und Strategie im eigenen Bewerbungsprozess
  • Neutraler Sparringspartner für den gesamten Bewerbungsprozess

Vorgehen in der Einzelberatung

Intensivberatung in Einzelgesprächen und operative Begleitung des gesamten Bewerbungsprozesses

  • Erarbeitung der persönlichen Zielvorstellung
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Recherche und Strategieentwicklung zur Ansprache der Zielunternehmen
  • Job Hunting durch gezielte Kontaktaufnahme
  • Sparring zu Bewerbungsgesprächen / Auswahlverfahren
  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung und beim Vertragsabschluss

Ergänzend bieten wir verschiedene Workshops zur Optimierung der Selbstdarstellung und zur Steigerung des eigenen Reflexionsgrades an.

Honorar

Einzeltermin € 200,-/ h, Prozessbegleitung bis zur Zielerreichung nach Absprache.*

 

* Unsere Dienstleistungen sind für Mitarbeiter von Werkzeugmaschinenlabor WZL, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, FIR e. V. und des Lehrstuhls Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) kostenfrei.



Gezielte Kontaktanbahnung und Vorstellung bei Unternehmen sowohl initiativ, als auch im Abgleich mit unserem Stellenpool

Anlass

  • Fach- und Führungskräfte suchen anspruchsvolle Positionen im Bereich der Produktionstechnik und angrenzenden Gebieten

Ziel

  • Der Karrierepool agiert als branchenerfahrene Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kandidaten
  • Identifizierung geeigneter Stellen und Zielunternehmen
  • Kontaktaufnahme zu potentiellen Arbeitgebern

Vorgehen

  • Ganzheitliche Aufnahme des persönlichen Profils des Kandidaten (Fachliche und persönliche Eignung, Zielvorstellung, Verfügbarkeit)
  • Abgleich mit vorliegenden Anfragen und potenziellen Zielunternehmen
  • Gezielte Ansprache und Weiterleitung des Profils an Zielunternehmen unter Berücksichtigung aller Faktoren
  • Begleitung des gesamten Vermittlungsprozesses

Honorar

Einzelpersonen berechnen wir für die reine Personalvermittlung ohne Coaching oder Bewerbungsberatung kein Honorar.